Sonntag, 29. September 2013

Good Bye...






Lange habe ich gezögert, dies zu schreiben und dennoch ist es offensichtlich!
Ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen und Zeit zum Bloggen findet sich einfach nicht!
Mit diesen Impressionen aus unserem diesjährigen Urlaub in Wales ( zwei Wochen pure Sonne!!!) möchte ich mich von euch allen verabschieden. 
Dieses kleine Plätzchen im weiten Netz hat mir sehr viel bedeutet und ist ein Teil von mir geworden. Es fällt mir nicht leicht, diesen Schritt zu tun und "Good Bye" zu sagen, aber die Prioritäten mussten neu gesetzt werden.
Sicher werde ich ab und zu ein paar Highlights veröffentlichen, das kann ich nicht lassen :)
Ich danke euch für all eure Kommentare und lieben Gedanken und werde auch weiterhin bei euch lesen!
Schön, dass es euch Blogger und diesen kreativen Platz gibt und ihr das alles "mitteilt"!
Alles Liebe!
Simone

Mittwoch, 12. Juni 2013

Autos....viele Autos! Cars....lots of cars!















Das letzte Wochenende haben wir zwei schöne Tage in Wolfsburg verbracht. Natürlich "mussten" wir uns die Autostadt ansehen - irgendwann meinte mein Sohn jedoch: "Gibt es hier auch noch etwas anderes zu sehen, außer Autos?"
Ja, gibt es - wunderschöne Anlagen mit Hügeln und angelegten Teichen, Bänken und ungewöhnlichen Sitzgelegenheiten. Den nächsten Tag verbrachten wir zum Ausgleich in einem großen Badepark mit Wellenbad! Es lohnt sich, hier mal einen Abstecher zu machen. Kinder können in der Autostadt sogar ihren eigenen "Führerschein" machen, in kleinen Beetles!
Ich hoffe ihr genießt das schöne Wetter und grüße euch!

We spent a wonderful weekend in Wolfsburg and enjoyed looking at all the cars in the "Autostadt". Children can even do a driving test and get their own license.
Definitely worth a visit if you are nearby. The landscape around the buildings is very nicely done and relaxing between all the cars!
Hope you enjoy the sunny weather and have a great time!

Dienstag, 14. Mai 2013

Pfannkuchen - Pancakes



Pfannkuchen - eines unsrer Lieblingsessen!
In letzter Zeit gerne gegessen mit selbstgemachtem Apfelmus - kein Vergleich zu gekauftem!
Außerdem mit Käse und Speckfüllung, Zimt und Zucker, Schokocreme und Banane...manchmal auch asiatischem Gemüse! 
Ich liebe solche schlichten Gerichte, die immer wieder variiert werden können. Bei denen auch jedes Familienmitglied auf "seinen" Geschmack kommt.

Pfannkuchenteig (4 Personen)

220g Mehl
1 Teelöffel Salz
4 Eier
Milch bis der Teig insgesamt ca. 500 ml ergibt -
je dünner der Teig desto "crepiger" die Pfannkuchen

In wenig Öl immer eine Kelle voll Teig zum Pfannkuchen ausbacken.
Im Backofen bei 50°C warm stellen.

Apfelmus (4 Personen)

750g Äpfel geschält und in Stücke geschnitten
50g Zucker
150 ml Wasser
Saft einer Zitrone (je nach Belieben und Säuregrad der Äpfel)

alles mischen und ca. 10- 15 Minuten köcheln lassen bis die Äpfel weich sind,
dann mit dem Pürierstab oder im Mixer pürieren.
Abkühlen lassen...

...und guten Appetit!

Mittwoch, 8. Mai 2013

Blumen - Flowers


Unsere Blumen im Garten sind nicht sehr spektakulär - manche bezeichnen sie auch als Unkraut :)
Dennoch erstaunt mich im Frühling immer wieder, wie kunstvoll und filigran sie sind in ihrer Unterschiedlichkeit.
Manches Detail nimmt man erst im Bild wahr, da man sich kaum mal so nah vor eine Blume setzt, um sie zu betrachten.
Morgen werde ich für ein paar Tage eine kleine "Auszeit" vom Alltag haben...darauf freue ich mich schon!
Ich wünsche euch einen schönen Himmelfahrtstag  und grüße euch herzlich!

Montag, 8. April 2013

Dies und das...


Mit der Rückkehr der Sonne kehrt auch meine Lust zu fotografieren wieder zurück...
Deshalb hat sich noch ein Osterhase ins obere Bild geschlichen - mit gefallen diese Spieltiere ja so sehr als Dekoration!
Heute gab es spontan Rosinenschneckenkuchen, weil wir uns am Wochenende darüber unterhalten hatten und die Schnecken in meinem Kopf rumspukten! 
Die restliche Deko stammt noch vom Geburtstag meiner Tochter - es gab elf genähte Stoffherzen mit Schokoschmetterlingen am Ast und eine Jeans/Herzchenwimpelkette!
Die Servietten machen richtig frühlingshafte Laune!
Habt eine schöne Woche und genießt die Sonne!







Sonntag, 24. März 2013

Pasta - Pasta


Zur Zeit machen wir sehr viele Nahrungsmittel selbst.
Auf unsrer Liste haben wir schon abgehakt:

* Brot
*Knäckebrot
* Knuspermüsli
*Apfelmus
*Rinderbrühe
*Nudeln

Seit diverser Lebensmittelskandale stieg mein Bedürfnis, die Zutaten meines Essens zu kennen, immens an.
Deshalb habe ich mir eine Liste an Dingen gemacht, die ich gerne mal selbst herstellen möchte.
Oft wird uns von der Lebensmittelindustrie suggeriert, wir wären nicht in der Lage, bestimmte Dinge (Pudding, Brühe, Soßen etc.) selbst zu machen. Abgesehen davon, dass die Zubereitung manchmal zeitintensiver ist, als eine Fertigpackung zu verwenden, trifft das nicht zu.
Wir brauchen nur einige Grundkenntnisse, die vor Generationen selbstverständlich waren, wieder auszugraben und ein bisschen Übung!
Es stimmt mich so viel zufriedener und "erdet" mich, meine eigenen Gerichte von Grund auf herzustellen. Unverarbeitete Zutaten zu kaufen und damit zu arbeiten.
Viele der Lebensmittel kaufe ich frisch auf dem Markt oder bei einem kleinen Fleischer am Ort...
Im Moment haben wir Osterferien und somit etwas mehr Zeit zum Ausprobieren - die Nudelherstellung hat der ganzen Familie viel Spaß gemacht und den Horizont aller erweitert.
Für mich als Schwäbin stehen nun Maultaschen ganz oben auf der Liste für die nächste Woche!
Ich wünsche euch allen einen entspannten Sonntag und hoffe, es regt euch an, mal wieder was auszuprobieren!

Liebe Grüße
Simone



Dienstag, 5. März 2013

Geburtstag...Birthday




Letzte Woche haben wir den 11. Geburtstag meiner Tochter gefeiert und dabei einen rätselhaften "Mord" aufgeklärt...
Wer, womit und wo?
Im ganzen Haus waren in den Räumen Tatwaffen und Visitenkarten von Verdächtigen verteilt. Nach dem Ausschlussverfahren mussten die Mädels den Täter, die Waffe und den Ort des Verbrechens ermitteln.
Danach gab es zur Stärkung Do-it-yourself - Pizza...
Wundert euch nicht, wenn es hier etwas ruhig ist in letzter Zeit. Manchmal fehlt einfach die Zeit, die Ereignisse  zu "dokumentieren"!
Ich wünsch euch noch eine schöne Woche und grüße euch alle herzlich!